The Life-Changing Magic of Tidying: A simple, effective way to banish clutter forever

Besitze nur Dinge, die Du liebst und werde glücklicher.

Marie Kondo, die japanische Bestsellerautorin, ist Aufräum-Beraterin.

Ihre Bücher wurden in 27 Sprachen übersetzt und weltweit sieben Marie Kondo Aufräum-BeraterMillionen Mal verkauft.

Die junge Frau motiviert zum Aufräumen und Wegwerfen in Kleiderschrank und Wohnung. Sie hat einige Universal-Methoden entwickelt, um damit eine persönliche innere Ordnung zu erreichen.
Sie selbst ist eine zarte, zurückgenommene, sehr angenehme Persönlichkeit, die in normalen Verhältnissen in Japan aufwächst.

Von klein auf hatte Marie das Anliegen für eine gewisse Ordnung um sich herum zu sorgen.

Dieses Bedürfnis professionalisierte und kultivierte sie peut à peut in ihrer gesamten Umgebung. Sie wurde immer wieder von Menschen ihres Umfelds gebeten, ihren Kindern Ordnung beizubringen, was sie gerne und recht erfolgreich umsetzte. Daraus entwickelte sie innerhalb kurzer Zeit eine Geschäftsidee

Maries Grundprinzip ist, nur Dinge zu besitzen, die man liebt. All diese Dinge sollen einen festen Platz im Haushalt haben.

Um mit dem Aufräumen zu beginnen, rät sie erstmal alle Dinge zusammenzustellen, die zusammen gehören. Schuhe sollen zu Schuhen und Bücher zu Büchern in entsprechenden Räumen sortiert werden. Es ist sinnvoll das ganze Projekt auf einmal anzugehen, damit der rote Faden nicht verloren geht. Wichtig ist es, sich von Kategorie zu Kategorie einzeln durchzuarbeiten. In jedem einzelnen Bereich ist zu prüfen, welche Stücke ein gutes Gefühl vermitteln. Alle anderen, die kein oder gar ein schlechtes Gefühl erzeugen, sind auszusortieren. Preis und Wertigkeit der Stücke sind hierbei ohne Bedeutung – allein das Gefühl zählt. Alle Sachen die zum Ende der Prozedur übrig bleiben, sind solche die glücklich machen und die man liebt.

Die KonMari-Methode sorgt dauerhaft für ein klares und aufgeräumtes Zuhause, insbesondere für einen aufgeräumten Kleiderschrank. In regelmäßigen zeitlichen Abständen ist zu prüfen, ob sich neue, mit negativen Emotionen verbundene Gegenstände und Utensilien angesammelt haben. Diese sind dann zügig aus der Ordnungsharmonie zu entfernen.

Diese Ordnungs- und Aufräum-Aktionen sollen das gesamte Leben zum Positiven verändern. Eine klar strukturierte Umgebung, die weitestgehend positive Emotionen vermittelt, ist ein Schlüssel zu einem glücklicheren Leben. Alle geliebten Dinge, mit denen man sich umgibt, sollen Motivations- und Lebensenergiequelle sein, um das Leben zu kreieren, das man sich wünscht und zum Lebensglück braucht.

Maries Motto ist „sparkle with joy“, übersetzt „Funkel mit Freude“.

Zu Beginn ist die KonMari-Methode durchaus schmerzhaft, hat man sich doch an die vielen Gegenstände, Kleidung, Dinge und Utensilien über lange Zeit gewöhnt. Nicht zuletzt haben alle aussortierten Sachen auch, neben dem emotionalen, einen materiellen Wert. Meist sind sie voll funktionsfähig oder sehr wohl brauchbar und nicht aus der Mode. Dagegen kann man halten, dass sie Platz und Raum einnehmen, den man sinnvoller nutzen könnte. Wenn das Aussortierte verkauft würde, könnte man es in nützlichere Gegenstände oder neuere, schönere Kleidung investieren. Am Ende kann es sehr befriedigend und befreiend sein, sich von Besitz zu trennen, dessen Existenz im eigenen Leben zum Selbstzweck wurde, also um des Besitzens willen bisher nicht entsorgt wurde.

Fazit

Wie in vielen Bereichen des Lebens ist aller Anfang schwer: Wenn ich mich von einer schlechten Beziehung trenne, geht es mir hinterher auch besser, auch wenn der Schritt dahin nicht wirklich einfach ist.

Das Buch ist einfach, freundlich und sehr positiv geschrieben und vermittelt zu jeder Zeit Respekt den Dingen gegenüber und das Gefühl – alles wird sich zum Besseren wenden. Der erste Schritt wird ein durchaus schwerer und schmerzhafter sein, doch hat man erstmal angefangen, die Vorschläge zu beherzigen und jedes Teil, das man besitzt mit Liebe zu betrachten, mag man das Buch gar nicht mehr weglegen und vor allem nie wieder ein Durcheinander in seiner Umgebung zulassen.

Das Buch über Amazon bestellen